Neue SoNET-Abteilung für Gesundheit 

Die AOK Bayern und SoNET e.V. starten zum 1. Juli 2021 eine neue Kooperation. Die Partner stellen sich damit im Verbund gesellschaftlichen Herausforderungen mit Gesundheitsbezug in der Metropolregion München. Im Fokus stehen die Themen Urbanität, Bildung und Generationen. „Wir freuen uns sehr über diese neue Zusammenarbeit“, sagt SoNET-Vorstand Clifton Grover. „Gemeinsam mit der AOK Bayern können wir dieses gesellschaftliche Handlungsfeld übergreifend bei Stiftungen und der Stadtgesellschaft thematisieren. Wir wollen Chancen und Risiken sichtbar machen sowie innovative Wege erproben.
Zusammen mit interessierten Stiftungen aus dem Gesundheitssektor soll eine neue SoNET-Abteilung für Gesundheit aufgebaut werden. Nach dem Bildungsnetzwerk BiNET wäre dies die zweite thematische Kooperation. Als Gesundheitskasse verfügt die AOK Bayern über ein breitgefächertes Wissen im Bereich Gesundheitsförderung.  (1.7.2021)