Projekte

Seit Juni 2016 wird der abendliche Stiftungs- und Kulturtreff um ein Dialogformat am Vormittag ergänzt. Auf dem Programm stehen jeweils für die tägliche Stiftungsarbeit aktuelle Themen wie sie etwa durch die derzeitige Niedrigzinsphase entstehen.

Der Name Dialog ist Programm: Die Teilnehmer haben bereits während der Vorträge und Präsentationen Gelegenheit, Fragen zu stellen, die in einen input-orientierter Austausch zwischen den Themenblöcken münden. Ziel des Format Dialog: Ein hoher Nutzen für den Arbeitsalltag der Teilnehmer.

Derzeit sind vier Termine jährlich geplant.