Projekte

JuKi Schriftzug 250Mehr als 100 Münchener Organisationen präsentieren hier ihr Angebot für Kinder und Jugendliche in den Bereichen Kreativität, Sport, Freizeitgestaltung, Soziales, Bildung und Gesundheit. Es ist ein bunter Tag für die ganze Familie, aber auch ein Get-together der Branche. Auf dem JuKi kann man hautnah erleben, wie die von Stiftungen geförderten Projekte arbeiten, wer dort tätig ist, aber auch, wo man sich als interessierter Mitbürger ehrenamtlich oder finanziell engagieren könnte.

JuKi-Initiatoren und -Macher sind die Stiftung Otto Eckart, die Castringius Kinder & Jugend Stiftung und die BayWa-Stiftung. Mit dabei sind auch die Kinder- und Jugendstiftung der Stadtsparkasse München, die Stiftung Gute-Tag.de und die Landeshauptstadt München, vertreten durch das Sozialreferat und München Sozial.

 

www.juki-festival.de