Projekte

Dieses ganzheitliche Förderprogramm für Grundschülerinnen und -schüler begleitet Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung und fördert individuell ihre kognitiven, emotionalen und sozialen Kompetenzen. Die Kinder werden darin unterstützt, ihre Potenziale zu entfalten sowie die Lehrplanziele (fachliche und fachübergreifende Kompetenzen) der jeweiligen Jahrgangsstufe zu erreichen. Dabei spielen die Freude am Lernen und eine hohe Lernmotivation eine tragende Rolle. "Eine Note besser!" zielt darauf ab, mehr Chancengerechtigkeit herzustellen; am Ende der Grundschulzeit werden die Kinder fähig, die Verantwortung für das eigene Lernen zu übernehmen.

Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung von "Eine Note besser!"

 

Das Projekt wird in Kooperation von Gesellschaft macht Schule mit dem pädagogischen Netzwerk "kreativo", der InitiativGruppe – Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V. (IG) sowie SprachBewegung e.V. umgesetzt. Bei der Entwicklung waren zusätzlich die Castringius Stiftung für Kinder & Jugendliche und SoNet e.V. - Soziales Netzwerk München beteiligt, die Entwicklungskosten wurden von SoNet getragen.