Veranstaltungen/Termine

Im Mittelpunkt dieses Barcamps steht das Thema Wirkungsorientierung mit all seinen Facetten; dabei werde klassische Sessions durch inspirierende Keynotes und methodische Inputs ergänzt. Wie beim erfolgreichen Social Impact Camp #01 in Köln geht es auch in München um Wissenstransfer, gemeinsames Lernen und Vernetzung. Denn nur durch offenen Austausch über fachliche Grenzen hinweg kann gesellschaftliche Veränderung eingeleitet und erreicht werden.

22. Juni 2017, 9.00 bis 16.30 Uhr
Praterinsel München 

SoNet und BiNet sind nicht nur als Unterstützer dabei, für BiNet – Bildungsnetzwerk München ist das Impact Camp ein (weiterer) Baustein, das Thema "wirkungsorientiert handeln" in München zu verbreiten und zu vertiefen. So sind auch Mitglieder des Netzwerkes  - Clifton Crover/Stiftung Kick ins Leben und Sandra Mittag/Stiftung Gesellschaft macht Schule – jeweils mit einem Session-Angebot vertreten; sie geben dabei ihre praktischen Erfahrungen mit Wirkungsorientierung weiter und freuen sich auf einen konstruktiven Austausch. 

Die Teilnahmen steht allen Interessierten offen und Akteuren aus Sozialunternehmen, Vereinen, der Wohlfahrt, dem Beratungswesen, sowie aus Politik und Verwaltung.

Die Teilnahme ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt.  
Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 09. Juni 2017 wie gebeten. 

Interessensgebiete und konkrete Sessionvorschläge werden hier gesammelt.

Die Veranstalter:  

Das Social Impact Camp #02 ist eine Initiative der Social Reporting Initiative e.V. in Zusammenarbeit mit SoNet - Soziales Netzwerk München e.V. und dem Bildungsnetzwerk BiNet sowie mit Unterstützung von Impact Hub München und der Social Entrepreneurship Akademie.