Veröffentlichungen

Viele Stiftungen wünschen sich für ihr Vermögensmanagement eine pragmatische Unterstützung mit direktem Bezug zum aktuellen Finanzmarktgeschehen. Mit einem ganz auf diese Anforderungen zugeschnittenen Newsletter tragen wir diesem Anliegen Rechnung.

Er ist ein Kooperationsprojekt mit Novethos. Als Family Office unterstützen sie seit vielen Jahren Stiftungen und kirchliche Institutionen und begleiten auch SoNet - Soziales Netzwerk München mit ihrer Expertise und Veranstaltungen rund um das stiftungskonforme Vermögensmanagement. Im Zentrum jedes Newsletters steht das Gesamtvermögen der fiktiven „NOVETHOS Stiftung“. Berichtet wird von den Besonderheiten von je ein bis zwei konkreten Anlageklassen vor dem Hintergrund der individuellen Anforderungen der Stiftung und im Lichte der aktuellen Marktentwicklung.

Wir danken Novethos sehr herzlich für das Erstellen dieser Newsletterserie.

Eckdaten dieser fiktiven Stiftung sind:

  • Grundstockvermögen 4 Mio. € 
  • Anlageziele: langfristiger realer Kapitalerhalt des Grundstockvermögens. Ordentliche Erträge von € 40.000 pro Jahr (nach Kosten)
  • Anlagerichtlinien werden gerade entwickelt
  • Inflationsrate: 1,5 %
  • Renditeerwartung Anleihen: 1,5% p.a., aufgeteilt in 1,5% Nominalzins und 0% Kursgewinn
  • Renditeerwartung Aktien: 6% p.a. , aufgeteilt in 3% Dividendenerträge und 3% Wertsteigerung

Hier finden Sie die bereits veröffentlichen Newsletter als PDF zum Download. 
Sie wollen den Newsletter abonnieren? Schreiben Sie ein Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!