Aktuelles/Termine

SoNet e.V. bedankt sich vielmals bei Karin Georgi für 2 Jahre erfolgreicher und schöner Zusammenarbeit im Vorstand. Sie übernahm das Amt als SoNet-Vorstandsmitglied in einer schwieirgen Zeit des Neuanfangs im Sommer 2018. Bereits zuvor war Karin Georgi eine unverzichtbare Stütze für den Verein, in dem sie zahlreiche inhaltliche und administrative Aufgaben erledigte. WIr alle sagen: „Vielen herzlichen Dank!“.

 

„Es war eine spannende Zeit des Aufbaus von SoNet e.V.“, erinnert sich Karin Georgi: „Die Castringius Stiftung ist nach wie vor Mitglied im SoNet e.V. und somit bleibe ich als Vertreterin der Stiftung weiter Teil dieser tollen Initiative.“ Von Beginn an dabei, scheidet sie auf eigenen Wunsch zum 11. Dezember 2019 aus dem Vorstand aus.

 

Zu ihrer Nachfolgerin wurde Ulrike Philipp von der missio-Stiftung ecclesia mundi gewählt. WIr freuen uns sehr auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mir ihr und danken ihr für ihre Bereitschaft, sich für dieses Amt zur Verfügung zu stellen.